Brunnen auf Google-Earth zu erkennen

Erstellt: Mittwoch, 26. Oktober 2011

Vor wenigen Tagen entdeckten wir, daß nicht nur die Brunnenpositionen sondern die Wayu-Quellfassung, der Torissa-Schulbrunnen und der Guji-Dorfbrunnen auch direkt auf Google-Earth sichtbar sind. Auf dem aktuellen Foto ist liegt der Guji-Brunnen offensichtlich etwas im Schatten der Bäume. Dort muss man das Vorgängerfoto aufrufen, dann sieht man den Brunnen ebenfalls ganz deutlich. Für alle, die sich unsere Brunnenstandorte in die eigene Google Earth-Installation laden wollen, gibt es die Datei zum Download.